Nachbericht Fachstammtisch - März 2020
Betrieblichen Herausforderungen mit digitalen Lösungen begegnen? RIGHT Skills for the RIGHT Future

Mar 10 , 2020

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Unternehmen können auf verschiedenste IT-Programme und Fördermöglichkeiten zurückgreifen.

Im Rahmen des EU-Projektes „RIGHT SKILLS for the RIGHT FUTURE“ hat die Lawaetz-Stiftung gemeinsam mit mehreren Partnern im Februar versucht, interessierten Unternehmen einen Überblick über die vielfältigen Beratungsangebote zu geben – und eine Plattform für den Austausch mit Expertinnen und Experten zu bieten:

Udo Kaethner (Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade) fungierte als Gastgeber und stellte auch vertretungsweise die Angebote des vom Bund geförderten „Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen“ vor. Ihr Branchenschwerpunkt ist die maritime Wirtschaft. Clemens Scherer erläuterte die Dienstleistungspalette der Lüneburger Wirtschaftsförderung und nannte beispielhaft die Kooperation mit der Lüneburger Beratungsgesellschaft evo-excellence. Christian Schulz stellte die praktischen als auch wissenschaftlich basierten Erfahrungen des Unternehmens vor.

Das abschließende Gespräch der über 20 Besucherinnen und Besucher moderierte Frau Anna Paarmann (Lüneburger Landeszeitung).

Kontakt: Dr. Ulrich Schenck

Weitere Veranstaltungen