Hamburger Gründerpreis 2021

Hamburger Gründerpreis 2021
Kategorie Lebenswerk: Karl-Heinz Hebrok

Der Preis in der Kategorie Lebenswerk geht an Karl-Heinz Hebrok, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Cartoflex-Gruppe. Der Unternehmer startete vor 42 Jahren mit der Produktion von Wellpappeverpackungen und entwickelte das Unternehmen zum führenden Wellpappen-Verarbeiter in Norddeutschland. 2012 stieg er mit der Firma Lünewell selbst in die Wellpappenproduktion ein.

Zur Cartoflex-Gruppe zählen heute fünf Unternehmen mit Sitz in Lüneburg, Hamburg und Bad Oldesloe. Sie beschäftigt über 200 Mitarbeitern und beliefert 1.200 Kunden aus verschiedensten Branchen. 2020 wurde die Produktinnovation GreenCor vorgestellt, eine Wellpappe mit 30 Prozent Grasanteil. Privat engagiert sich Hebrok mit einer Familienstiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche.


(Quelle: https://www.hamburg-startups.n...)

Weitere Mitteilungen